ADRK ZW.NR: 2199

 
 

In Erinnerung an unsere Lieben ...

 

 

  

 

Xecke von Nixstein

 

 

 

 Xecky war unsere erste eigene Zuchthündin und ein richtiger Anfängerhund. Sie liebte Menschen und vor allem Kinder, aber sie wurde nie zudringlich oder hätte jemanden "ungefragt" angesprungen.

Durch ihre Art war sie bei allen beliebt und hat mehr als einem die Angst vor "Kampfhunden" genommen. 

Xecky hat in unserem Zwinger zwei Würfe zur Welt gebracht und ging danach sofort in Rente.

Obwohl ich mit ihr abgemacht hatte, das sie mindestens 15 Jahre werden muß, haben wir sie schweren Herzens kurz vor ihrem 12 Geburtstag gehen lassen müssen ... 

 

 

 

Addy vom Nienburger Land  

 

 

Addy war unser Sonnenschein !
Sie hatte ein wahnsinniges Temprament, war dabei aber super lieb und verschmust und sie hatte einfach immer gute Laune.
 

Leider ist ihr Temprament auch ihr Unglück geworden ...  

Nach einer Operation und einer kurzen, schweren Krankheit mussten wir unsere Mausi mit nur 2,5 Jahren einschläfern lassen.

 

 

Gigant  

 

 

Mit ihm hat alles angefangen !  

Gigant war ein ausgedientes "Sportgerät" und liebte seinen Schutzdienst.

Durch ihn sind wir zum Hundesport gekommen, denn er hat uns sehr schnell zu verstehen gegeben, das Haus und Garten alleine zu langweilig für ihn waren ...

Gigant war der beste Freund unserer (damals noch) sehr kleinen Sohnes Marc und er war ein richtiger Clown.  

Gigant starb im Alter von ca 14 Jahren in Ralfs Armen ...  

 

 

 

 

Joyce  

 

 

Joyce war unser erster Rottweiler und meine kleine Puppe ! 

Sie kam aus sehr schlechten Verhältnissen und hatte panische Angst vor Männern - es dauerte sehr lange, bis sie ein glücklicher Hund war ...  

Joyce war immer sehr vorsichtig und ich habe mich immer gewundert, das sie nie albern wurde oder mich nur mal angesprungen hätte - leider  

habe ich den Grund dann sehr schnell erfahren - Joyce kam aus keiner kontrollierten Zucht und wurde nur 15 Monate alt - sie hatte schwerste HD !